Logo
Ordner Home    Ordner Hilfe   

Diese Seite ist veraltet. Bitte informieren Sie sich bei wiki.formelapplet.de

Hilfe

Kontext-Menü

Beim Klick mit der rechten Maustaste auf das Eingabe-Applet öffnet sich ein Menü mit Einträgen zur Eingabe von Brüchen, Wurzeln, Logarithmen usw.

Tastatur-Shortcuts für die Eingabe

Wer lieber mit der Tastatur als mit der Maus arbeitet, kann folgende Tabelle mit Tastatur-Kürzeln (Shortcuts) benutzen.

Alle Cursor-Bewegungen mittels Pfeil-Tasten lassen sich alternativ auch durch Maus-Klicks bewerkstelligen!

Gemischte Zahl,
z.B 3 2/7
3, Strg-B, 2, Pfeil nach unten, 7
Nenner verlassen mit Pfeil nach rechts
Exponent
z.B. a hoch 2 + b hoch 2
a, Pfeil nach oben, 2, Pfeil nach rechts (oder unten), plus,
b, Pfeil nach oben, 2
Quadratwurzel,
z.B Wurzel aus 5
Strg-W 5
Verlassen des Radikanden mit Pfeil nach rechts
Dritte Wurzel,
z.B dritte Wurzel aus 7
Strg-H, 7
Höhere Wurzel,
z.B fünfte Wurzel aus 7
Erst wie dritte Wurzel: Strg-H, 7, dann mit Pfeil nach links zur 3.
Mit Backspace die 3 löschen und durch 5 ersetzen.
Logarithmus,
z.B. Logarithmus zur Basis 3 von 7
Strg-L, 3, Pfeil nach rechts, 7
Periodische Dezimalzahl,
z.B. 2 Komma 7 Periode 45
2,7 Strg-P 45
Griechische Buchstaben Strg-G öffnet ein Auswahl-Menü.
Alternativ kann Alpha mit #al, Beta mit #be usw. eingegeben werden.
Zoom in (Vergrößern)
Zoom out (Verkleinern)
Alt-Plus
Alt-Minus
Artikel über das Formel-Applet

Das Formel-Applet wurde bei der Tagung "Mathematik und Internet" (26.09. - 28.09.2003) der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen (ALP) der Öffentlichkeit vorgestellt.

Hier finden Sie den Artikel über das Formel-Applet (Vorab-Veröffentlichung, PDF-Format, ca. 150 kB).


aktualisiert am 26.Jan.2007, www.formelapplet.de